Kunstmuseum Bern entscheidet Ende November über Gurlitt-Erbe

8. Oktober 2014, 16:16
2 Postings

Museum ist Alleinerbe des Nachlasses

Bern/München - Das Kunstmuseum Bern will am 26. November über die Annahme des Gurlitt-Nachlasses entscheiden. Der Stiftungsrat werde in der abendlichen Sitzung beschließen, ob das Museum das millionenschwere Erbe des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt antritt oder nicht, wie eine Museumssprecherin am Mittwoch sagte. Gerüchte, nach denen eine Entscheidung bereits zugunsten der Annahme gefallen sei, wies sie zurück.

Cornelius Gurlitt, der Sohn von Adolf Hitlers Kunsthändler Hildebrand Gurlitt, stand mit seiner millionenschweren Bildersammlung monatelang im Zentrum einer hitzigen Debatte um Nazi-Raubkunst. Er starb am 6. Mai dieses Jahres in München und hatte das Kunstmuseum Bern zuvor als Alleinerben eingesetzt. (APA, 8.10.2014)

Share if you care.