Sinead O'Connor droht mit Skandal-Memoiren

8. Oktober 2014, 13:18
83 Postings

Irische Sängerin will in ihrer im März 2016 erscheinenden Autobiografie Ex-Sexpartner mit "Dreck" bewerfen

New York - Die Sängerin Sinead O'Connor (47) will im März 2016 ihre Memoiren herausbringen, wie der US-Verlag Blue Rider Press der "New York Times" mitteilte. Die irische Popsängerin ließ sich mit den Worten zitieren, sie werde "Dreck" über jedem ausschütten, mit dem sie "jemals geschlafen" habe.

Der Verleger David Rosenthal betonte, die Musikerin habe "ein einzigartiges Leben gelebt - persönlich und beruflich". O'Connor, die mit drei Männern vier Kinder hat, hatte mehrfach mit privaten Probleme von sich reden gemacht. Vor knapp drei Jahren hatte sie nach nur zwei Wochen Ehe bekanntgegeben, sich wieder scheiden zu lassen. (APA/dpa, 8.10.2014)

  • Sinead O'Connor wird möglicherweise abrechnen.
    foto: epa/robbert stroy

    Sinead O'Connor wird möglicherweise abrechnen.

Share if you care.