Radio-Tipps für Mittwoch, 8. Oktober

8. Oktober 2014, 03:00
posten

In memoriam Siegfried Lenz | Von Tag zu Tag | Spielräume | Dimensionen | Salzburger Nachtstudio | House of Pain | Nachtquartier

11.40 LITERATUR
In memoriam Siegfried Lenz: Einmal schafft es jeder
Peter Matic liest in der Reihe Radiogeschichten die Geschichte über einen alten Mann, der dreimal versucht hat, die Grenze zu überqueren, um es zum 70. Geburtstag seines Bruders zu schaffen, und dreimal daran gescheitert ist. Beim vierten Mal vertraut er sich einem jungen Burschen an, der ihn in der Dunkelheit über geheime Wege führen will. Bis 12.00, Ö1

14.05 GESPRÄCH
Von Tag zu Tag: Eva Horn
In ihrem Buch Zukunft als Katastrophe entwirft die Autorin fiktive und wissenschaftliche Szenarien über eine Welt nach der menschlichen Zivilisation. Bis 14.40, Ö1

17.30 MUSIK
Spielräume: Kristin Asbjørnsen
Für ihr drittes Soloalbum kehrt die Norwegerin zum Gospel zurück. Ihr einziges Konzert in Österreich gibt sie Donnerstag in Wien in der Sargfabrik. Bis 17.56, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Wenn die Gletscher schmelzen
Über den Klimawandel und seine Folgen für das Leben unter Eis: Das Ökosystem verändert sich. Davon sind Mikroorganismen, Bakterien und Pilze betroffen. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Der Theoretiker der Dekonstruktion
Zum zehnten Todestag des französischen Philosophen Jacques Derrida. Bis 22.00, Ö1

22.00 MUSIKMAGAZIN
House of Pain
Neues von den Metallern: Melvins, Godflesh, Harry Howard und Atari Teenage Riot. Bis 0.00, FM4

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Sprachphilosoph Gerald Posselt zu Gast bei Helmut Jasbar.
Thema: Sprache und Gewalt. Bis 1.00, Ö1 (DER STANDARD, 8.10.2014)

Share if you care.