"Pillars of Eternity": Rollenspiel verspätet sich auf 2015

6. Oktober 2014, 12:09
19 Postings

Nach Beta-Testphase mehr Zeit für Feinschliff benötigt

Obsidian Entertainments Rollenspiel "Pillars of Eternity" wird nicht wie geplant Ende dieses Jahres sondern erst anfang 2015 auf den Markt kommen. Dies gab der Hersteller in einer Mitteilung an die Community bekannt und begründete die Verspätung mit weiteren Optimierungsarbeiten.

Old-School

Das von tausenden Fans über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanzierte Spiel sei am besten Wege der Fertigstellung, allerdings noch nicht dort, wo es den Entwicklern nach sein solle. Das Feedback aus der Beta-Testphase sei von unschätzbarem Wert gewesen, heißt es. Mit "Pillars of Eternity" wolle man insbesondere Freunde klassischer Rollenspiele wie "Baldur's Gate" für sich gewinnen. (zw, derStandard.at, 6.10.2014)

obsidianent
  • Artikelbild
    foto: pillars of eternity
Share if you care.