Hosiner bei Rennes-Sieg in der Startelf

4. Oktober 2014, 22:31
60 Postings

Ehemaliger Austrianer spielte beim 2:0-Sieg über Lens bis zur 78. Minute

Philipp Hosiner hatte am Samstag in der 9. Runde der französischen Fußball-Meisterschaft doppelten Grund zur Freude. Der 25-jährige Burgenländer stand in der League 1 erstmals in der Startelf von Stade Rennes und durfte dank eines Doppelpacks von Ntep (54., 84.) einen 2:0-Heimsieg über RC Lens feiern.

Hosiner war als vorderster Stürmer bis zur 78. Minute im Einsatz. Es war sein fünfter Liga-Einsatz bei seinem neuen Club, davor war er viermal in der zweiten Hälfte eingewechselt worden. (APA, 04.10.2014)

Share if you care.