Vice betreibt "Munchies" in Österreich und der Schweiz

3. Oktober 2014, 15:09
posten

Portal für Essen und Esskultur mit Österreich-Ableger

Wien - "Munchies", ein neues Portal für Essen und Esskultur, erhält einen Ableger in Österreich und der Schweiz. Als Betreiber fungiert Vice. Der Starttermin ist Mitte Oktober avisiert.

Redaktionell will die Seite mit regionalen Inhalten punkten, die internationalen Beiträge kommen aus dem Pool, der allen nationalen "Munchies"-Portalen zur Verfügung steht. Eine Verknüpfung mit Vice ist geplant. "Munchies" gibt es bis jetzt zum Beispiel in Deutschland, Großbritannien, Dänemark und in den USA.

Inhaltlich möchte die Plattform die "Lücke zwischen Kulinarik-Journalismus, Food-Bloggern und Essens-Instagrams" schließen, heißt es in einer Aussendung.

Die redaktionelle Leitung übernimmt Stefanie Daxer, die bis dato unter anderem bei Austrian Entertainment, Kulturkontakt Austria, NuCoast Entertainment und ZIT — Die Technologieagentur der Stadt Wien arbeitete. (red, derStandard.at, 3.10.2014)

  • Artikelbild
    foto: vice
Share if you care.