Dreijährige nach Fenstersturz in Linz gestorben

3. Oktober 2014, 08:45
52 Postings

Kleinkind starb trotz intensivmedizinischer Behandlung im AKh

Linz - Das dreijährige Mädchen, das am Montag in Linz aus einem Fenster im vierten Stock gestürzt war, ist Donnerstagabend im AKh seinen schweren Verletzungen erlegen. Krankenhaussprecherin Astrid Petritz bestätigte am Freitag auf APA-Anfrage einen Bericht des ORF-Radios Oberösterreich.

Das Kleinkind war wegen eines Polytraumas rund um die Uhr intensivmedizinisch behandelt worden. (APA, 3.10.2014)

Share if you care.