Historischer Kalender - 7. Oktober

7. Oktober 2014, 00:00
posten

1879 - Österreich-Ungarn geht ein - gegen Russland gerichtetes - Verteidigungsbündnis mit Deutschland ("Zweibund") ein, dem sich 1882 Italien anschließt.

1909 - Die Oper "Der goldene Hahn" von Nikolai Rimski-Korsakow nach dem gleichnamigen Märchen von Alexander Puschkin wird in Moskau uraufgeführt.

1919 - Die älteste noch bestehende Fluggesellschaft der Welt, die niederländische KLM ("Koninklijke Luchtvaart Maatschappij"), wird in Amsterdam gegründet.

1944 - Die Konferenz von Dumbarton Oaks (bei Washington), auf der die Gründung der Vereinten Nationen beschlossen wird, wird beendet.

1944 - Britischer Vormarsch auf dem Peloponnes: Einnahme von Patras.

1949 - Der "Deutsche Volksrat" proklamiert in der sowjetischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Der Kommunist Wilhelm Pieck wird Präsident.

1949 - Im Morosco Theatre in New York wird Arthur Millers Schauspiel "Der Tod des Handlungsreisenden" uraufgeführt.

1954 - In Ostberlin findet die deutschsprachige Erstaufführung von Bertolt Brechts Theaterstück "Der kaukasische Kreidekreis" statt, das soziale über familiäre Bindungen stellt.

1974 - Durch eine von der Volkskammer in Ostberlin beschlossene Verfassungsänderung werden alle Bezugnahmen auf die "deutsche Nation" aus der DDR-Verfassung gestrichen.

1979 - In Bremen gelingt es erstmals einer Grünen Liste, in ein deutsches Landesparlament einzuziehen.

1989 - In Wien wird die neue U-Bahn-Linie U6 zwischen Heiligenstadt und Philadelphiabrücke in Betrieb genommen.

1989 - Die DDR begeht den 40. Jahrestag ihrer Gründung. Der sowjetische Präsident Gorbatschow ruft bei den Feiern die Führung in Ostberlin zu Reformen auf: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben..."

1989 - Die kommunistische Ungarische Sozialistische Arbeiterpartei beschließt auf ihrem 14. Parteitag ihre Selbstauflösung und die Gründung einer neuen "Ungarischen Sozialistischen Partei".

1989 - Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) begeht den 40. und zugleich letzten Jahrestag ihrer Staatsgründung.

2004 - Bei einer Serie von Anschlägen der Terrororganisation Al Kaida in ägyptischen Ferienorten am Roten Meer werden in der Nacht auf den 8.10. Dutzende Touristen, vor allem Israelis, getötet.

2004 - Elfriede Jelinek wird als erster österreichischer Autorin der mit 10 Millionen Kronen (1,1 Millionen Euro) dotierte Nobelpreis für Literatur zuerkannt. Sie wird den Preis am 10. Dezember allerdings nicht persönlich entgegennehmen.

2004 - Der Wechsel an der Spitze der von einem Sex-Skandal erschütterten Diözese St. Pölten ist offiziell. Der Vatikan nimmt den Rücktritt von Bischof Kurt Krenn und Weihbischof Heinrich Fasching an und ernennt gleichzeitig den Vorarlberger Bischof Klaus Küng zum neuen St. Pöltener Diözesanbischof.

2004 - Die 25 EU-Staaten einigen sich auf die Einführung eines Führerscheins auf Zeit. In Zukunft soll jeder EU-Bürger einen Plastikführerschein im Scheckkartenformat haben, der alle zehn Jahre erneuert werden muss. In Österreich kommt der neue Führerschein ab März 2006 zur Verteilung.

2009 - Das italienische Verfassungsgericht hebt ein umstrittenes Immunitätsgesetz auf, das auf den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zugeschnitten ist. Damit droht dem seit Monaten von Sexskandalen geplagten Medienmogul die Wiederaufnahme von mindestens zwei Verfahren.

2009 - Ein technischen Gebrechen am Zünder einer Granate hat bei einem routinemäßigen Scharfschießen am TÜPL Allentsteig gravierende Folgen: Im Inneren einer Panzerhaubitze M-109 kommt es zu einer Explosion, durch die ein 20-jähriger Korporal ums Leben kommt. Ein 19 Jahre alter Grundwehrdiener erleidet schwere Verletzungen.

Geburtstage:

Friedrich Salomo Krauss, öst. Sexualforscher, Ethnograph und Slawist (1859-1938)

Günther Schwab, öst. Schriftsteller (1904-2006)

Georges Michel Claude Duby, frz. Historiker (1919-1996)

Herbert Stass (eigtl. Staskiewicz), dt. Schauspieler (1919-1999)

Annemarie Renger, dt. Politikerin (1919-2008)

Hans-Peter Dürr, dt. Physiker u. Pazifist (1929-2014)

Le Roi Jones (Imamu Baraka), US-Autor (1934-2014)

Ulrike Meinhof, dt. Journalistin, als Terroristin führendes RAF-Mitglied (1934-1976)

Sir Harold Kroto, brit. Chemiker (1939- )

Todestage:

Edgar Allen Poe, amer. Schriftsteller (1809-1849)

Niels Kaj Jerne, brit.-dän. Immunologe (1911-1994)

Mario Lanza (eigtl. Alfredo Cocozza),

ital.-amer. Tenor (1921-1959)

(APA, 7.10.2014)

Share if you care.