Historischer Kalender - 4. Oktober

4. Oktober 2014, 00:00
posten

1209 - Papst Innozenz III. krönt den 1198 zum deutschen König gewählten Welfen Otto IV. zum Kaiser.

1529 - Reformatoren aus Wittenberg, Straßburg und der Schweiz unterzeichnen die 15 "Marburger Artikel". Eine umfassende Einigung scheitert am Abendmahlstreit.

1689 - Der Mystiker und religiöse Erneuerer Quirinus Kuhlmann wird in Moskau als Ketzer und Unruhestifter verbrannt.

1819 - Der Pfarrer Johann Baptist Weber gründet die "Erste Österreichische Spar-Casse".

1824 - Mexiko wird nach dem Sturz des Kurzzeit-Kaisertums von Agustin I. Iturbide Republik mit einer bundesstaatlichen Verfassung nach dem Vorbild der USA. Manuel Fernandez Guadelupe wird erster Präsident.

1834 - Franz Grillparzers dramatisches Märchen "Der Traum ein Leben" wird am Wiener Burgtheater uraufgeführt.

1904 - Portugal und die Niederlande legen die Grenzziehung auf der seit 1859 zwischen den beiden Kolonialmächten geteilten Insel Timor fest.

1924 - Die deutsche Reichsbank wird nach den Bestimmungen des Dawes-Plans unter internationale Aufsicht gestellt. Die Siegermächte des Ersten Weltkriegs wollen die deutsche Währung stabilisieren und die Zahlungsfähigkeit des Landes gewährleisten.

1929 - Fritz Langs Film "Die Frau im Mond" hat in Berlin Premiere.

1944 - Britische Truppen landen bei Patras auf dem griechischen Festland.

1954 - Auf seinem Kongress in Frankfurt am Main beschließt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) eine Strategie zur Durchsetzung der 40-Stunden-Woche.

1959 - Start der sowjetischen Sonde "Lunik 3", die erstmals in der Geschichte der Raumfahrt die von der Erde abgewandte Seite des Mondes fotografiert.

1964 - Der Hurrikan "Hilda" verwüstet einen breiten Küstenstreifen des US-Staates Louisiana am Golf von Mexiko.

1969 - Nach 26-monatigem Hausarrest in Peking lassen die chinesischen Behörden den britischen Korrespondenten Anthony Grey ausreisen, dessen Berichterstattung für die Nachrichtenagentur Reuters über die "Kulturrevolution" der KP-Führung missfallen hatte.

1969 - Liese Prokop stellt im Wiener Südstadt-Stadion einen neuen Weltrekord im Leichtathletik-Fünfkampf auf.

1999 - Der von Argentinien ausgelieferte 77-jährige Dinko Sakic, ehemaliger Kommandant des kroatischen Konzentrationslagers Jasenovac und Funktionär des faschistischen Ustascha-Regimes, wird von einem Gericht in Zagreb wegen Kriegsverbrechen zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt.

2004 - In Stockholm wird mit der Verleihung der diesjährigen Nobelpreise begonnen. Jenen für Physiologie und Medizin erhalten die beiden US-Forscher Richard Axel und Linda B. Buck. Die beiden Forscher haben in den späten achtziger und frühen 90er Jahren sowohl die Struktur der Geruchsrezeptoren in Zellen der Nasenschleimhaut als auch die Signalverarbeitung von Geruchsreizen im Gehirn entschlüsselt.

Geburtstage:

Vincenz Prießnitz, dt.-öst. Naturheilkundiger (1799-1851)

Francesco Crispi, ital. Politiker (1819-1901)

Rudolf Leopold Swoboda der Jüngere, österr. Maler und Orientalist (1859-1914)

Luigia Cerale, österr. Balletttänzerin ital. Herkunft (1859-1937)

Franz Jonas, öst. Staatsmann, Bundespräsident 1965-74 (1899-1974)

Peter Landesmann, öst. Autor (1929- )

Armand Assante, amer. Schauspieler (1949- )

Todestage:

Rembrandt (Harmensz van Rijn), niedl. Maler u. Grafiker (1606-1669)

Franz Frh. v. der Trenck, öst. Offizier preuß. Herk, Panduren-Führer (1711-1749)

Karl Baedeker, dt. Verleger (1801-1859)

Edmund Eysler (eigtl. Eisler), öst. Operettenkomponist (1874-1949)

Wiktor Winogradow, russ. Philologe (1895-1969)

Willy Guhl, schweiz. Möbeldesigner (1915-2004)

Anne Sexton, amer. Lyrikerin (1928-1974)

(APA, 4.10.2014)

Share if you care.