Radio-Tipps für Freitag, 3. Oktober

3. Oktober 2014, 06:00
posten

Beispiele: "Winnetou, Albel und ich" von Josef Winkler | Connected: Doom Folk - Das Neue Dunkle im Pop | Kultur & Bildung Spezial: Afropea Now! | Europajournal | Dimensionen: Weltraum 2.0 - Beiträge vom International Astronautical Congress 2014 in Toronto

11.40 NEUERSCHEINUNGEN

Beispiele: "Winnetou, Albel und ich" von Josef Winkler Die Erinnerung an eine Kindheit, in der ein Kind allein war mit der Sehnsucht nach Filmen, Literatur und einem anderen Lebensentwurf. Winkler gibt offen zu, dass er das Geld für die geliebten Bücher oft genug von seinen Eltern einfach gestohlen hat. Vor zwei Jahren, rund um den 100. Todestag Karl Mays, hat Josef Winkler begonnen, die Bücher seiner Kindheit nochmals zu lesen. Es liest Heinrich Baumgartner. Bis 11.57, Ö1

15.00 MUSIK

Connected: Doom Folk - Das Neue Dunkle im Pop Der Herbst macht die Tage kürzer, und auch der Folk wird düsterer. Eva Umbauer mit Hörbeispielen von US-Musikerin Marissa Nadler oder von Cold Specks. Bis 19.00, FM 4

17.00 MAGAZIN

Kultur & Bildung Spezial: Afropea Now! Letztes Wochenende bot die dritte Ausgabe des Festivals Treffpunkt Afrika die Möglichkeit, sich auf unterschiedlichste Art mit afrikanischen und europäischen Kulturen auseinanderzusetzen. Eine Rückschau. Bis 18.00, Radio Fro, 105,0 oder fro.at

18.20 MAGAZIN

Europajournal Agathe Zupan mit: 1) Das Leiden der USA an Europa. 2) Katalonien drängt in die Unabhängigkeit. 3) Schon wieder Wahlen in Bulgarien. 4) Bergkarabach - Verlierer auf beiden Seiten. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Weltraum 2.0 - Beiträge vom International Astronautical Congress 2014 in Toronto Eine Woche lang diskutieren dort Wissenschafter aus aller Welt die nächsten Schritte in der Raumfahrt. Guido Meyer widmet sich in drei ausgewählten Beispielen kommenden Raumfahrtprojekten - privaten wie staatlichen, solchen aus Europa, den USA und aus China. Bis 19.30, Ö1 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 3.10.2014)

Share if you care.