Flüchtlingsboot vor Libyen gekentert: Mindestens zehn Tote

2. Oktober 2014, 16:11
posten

Dutzende Menschen weiterhin vermisst

Tripolis - Ein Flüchtlingsboot ist am Donnerstag vor der libyschen Küste gesunken. Zehn afrikanische Migranten kamen dabei ums Leben, Dutzende weitere waren vermisst, berichteten italienische Medien, die sich auf Quellen der libyschen Küstenwache bezogen.

Etwa 90 Bootsinsassen konnten gerettet werden. An Bord des Bootes befanden sich 180 Menschen. (APA, 2.10.2014)

Share if you care.