Ex-Coach Slomka klagt HSV wegen Kündigung

2. Oktober 2014, 15:25
34 Postings

Vertrag hatte eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2016

Wegen der Kündigung seines Vertrages als Cheftrainer des deutschen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat Mirko Slomka nun Klage eingereicht. In einem Verfahren vor dem Arbeitsgericht Hamburg wehrt sich der Coach gegen die am 16. September ausgesprochene fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses, teilte das Gericht am Donnerstag mit. Sein Vertrag hatte eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2016.

Zugleich wurde beantragt, noch keinen sogenannten "Gütetermin" anzuberaumen, weil beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein Schlichtungsverfahren versucht werden soll, teilte das Arbeitsgericht Hamburg mit. Bei einem Gütetermin werden bei zivilrechtlichen Verfahren in Deutschland erste Sach- und Rechtsfragen erörtert. Der Richter versucht dabei, eine Einigung oder einen Vergleich der beiden Parteien herbeizuführen. (APA, 2.10.2014)

Share if you care.