"Shalom, Oida"

2. Oktober 2014, 13:16
5 Postings

Demner, Merlicek & Bergmann bewirbt das jüdische Filmfestival in Wien

Wien - Das jüdische Filmfestival findet heuer zum 22. Mal statt. Die diesjährige Kampagne dazu stammt von Demner, Merlicek & Bergmann. Das Motto: "Jüdischer Film trifft auf Wiener Originale."

Zu sehen und hören sind die Botschaften wie "Shalom, Oida" auf Kulturplakaten, Online, im Hörfunk, Social Media und am POS auf Trinkbechern und Popcorntüten, so die Agentur. (red, derStandard.at, 2.10.2014)

Share if you care.