Schon schräg! Schauspieler Daniel Sträßer zeigt Haltung und Mode

1. Oktober 2014, 14:09
posten

Als Romeo hat er das Burgtheater verzaubert, in der Rolle eines Zivildieners bezirzte er die Schauspiel-Diva Erni Mangold im preisgekrönten Streifen "Der letzte Tanz".

Der deutsche Schauspieler Daniel Sträßer hat das Zeug ganz groß rauszukommen, schon lange hat man auf den heimischen Bühnen und Leinwänden kein so viel versprechendes neues Talent gesehen. Im neuen RONDO schlüpft er jetzt das erste Mal in eine Moderolle. Lukas Gansterer hat ihn fotografiert, Karin Cerny porträtiert.


Weiters am Freitag im Rondo:

  • Michael Hausenblas sprach mit dem Gestalter Jörg Boner über Schweizer Produkte und deren Design.
  • Severin Corti war im neuen Lokal der Caritas in der Ankerbrot-Fabrik und gerät ins Schwärmen.
  • Peter Mayr ließ sich von den schwierigen Wetterbedingungen nicht abhalten und testete Drachen für Kinder.

  • Artikelbild
    foto: lukas gansterer
Share if you care.