Hardcore-Piercing beim Festumzug in Thailand

Ansichtssache30. September 2014, 16:33
9 Postings

Der Jui Tui-Schrein ist ein populärer chinesischer Tempel in Phuket (Thailand). Jährlich findet rund um den Schrein das Vegetarier-Festival statt - eine bizarr anmutende Parade, bei der sich die Teilnehmer selbst verstümmeln, indem sie sich Gegenstände durch die Wangen stechen. Reuters-Fotograf Damir Sagolj hat das Treiben dokumentiert

reuters/damir sagolj
1
reuters/damir sagolj
2
reuters/damir sagolj
3
reuters/damir sagolj
4
reuters/damir sagolj
5
reuters/damir sagolj
6
reuters/damir sagolj
7
reuters/damir sagolj
8
reuters/damir sagolj
9
reuters/damir sagolj
10
reuters/damir sagolj
11
reuters/damir sagolj
12
reuters/damir sagolj
13
reuters/damir sagolj
14
reuters/damir sagolj
15
reuters/damir sagolj
16
reuters/damir sagolj
17
reuters/damir sagolj
18
reuters/damir sagolj
19
reuters/damir sagolj
20
Share if you care.