Puls 4 startet "Zukunftsoffensive" mit Querdenkern, "Sexy Saturday" und Start-ups

29. September 2014, 18:35
posten

Neue Staffel von "2 Minuten, 2 Millionen" und "Querdenker"-Format mit u.a. Christian Konrad und Elisabeth Gürtler

Wien - Der Privatsender Puls 4 versucht sich im Frühjahr 2015 an einer "Zukunftsoffensive": Mit der zweiten Staffel der Start-up-Show "2 Minuten, 2 Millionen" sowie dem neuen Format "Querdenker" will man sich innovativen Konzepten und Ideen widmen. Neben den sportlichen Highlights wie der UEFA Champions League sowie der National Football League erwartet die Seher auch das Jubiläum des "Kiddy Contests".

Der Wettbewerb für junge Gesangstalente findet heuer zum bereits 20. Mal statt. Die Show, bei der etwa Julian Le Play oder Natalia Kelly ihre ersten Schritte wagten, geht am 8. November in der Wiener Stadthalle über die Bühne und wird von Puls 4 übertragen. Die Moderation übernimmt Arabella Kiesbauer. Insgesamt messen sich zehn Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren mit ihren Interpretationen von bekannten Pophits.

Show "Querdenker - Lerne von den Besten"

Eine Neuerung im Programm stellt mit Anfang kommenden Jahres die Show "Querdenker - Lerne von den Besten" dar: Zwölf kreative Bewerber werden versuchen, mit ihren Ideen renommierte Unternehmer und CEOs zu überzeugen. Der Sender konnte dafür u.a. Banker Christian Konrad, Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler und KTM-Boss Stefan Pierer als Mentoren gewinnen, die den Kandidaten bei der Umsetzung ihrer Konzepte unter die Arme greifen sollen. Im auf drei Folgen ausgelegten Format wird pro Ausgabe ein Bewerber von einer zwölfköpfigen Jury zum Sieger gekürt.

Als solcher hat man die Chance, mehrere Wochen im Silicon Valley zu verbringen, und erhält einen Fixplatz bei "2 Minuten, 2 Millionen": Die Start-up-Show geht nach Abschluss der "Querdenker" in die zweite Staffel. Vier Sendungen lang haben Jungunternehmer Zeit, die als "Business Angels" bezeichneten Investoren auf ihre Seite zu ziehen und entsprechendes Startkapital zu lukrieren.

"Sexy Saturday"

In eine etwas andere Richtung orientiert sich ab 11. Oktober der Samstag, den Puls 4 als "Sexy Saturday" ankündigt. In der Primetime geht es mit Folgen der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" weiter, bevor sich um 21.15 Uhr vier Paare auf ein Experiment einlassen. "Nackt - Wie gut kennst du deinen Partner?" lautet dabei die Frage, die Moderator Ben Krischke drei Episoden lang stellen wird. Komplettiert wird das erotische Angebot durch "Tabu - Österreichs großer Sexreport" und dem amerikanischen Format "Sexual Secrets".

Noch bis zum 4. Dezember läuft unterdessen die aktuelle Staffel von "Austria's Next Topmodel", bei der erstmals Burschen und Mädels gegeneinander antreten. "Der schönste Kampf der Geschlechter", wie Puls 4 die Sendung bezeichnet, wird mit einem Live-Finale zu Ende gehen. Und im Filmbereich wartet man in den kommenden Monaten u.a. mit "Ice Age 4", "Ides Of March" oder "Prometheus - Dunkle Zeichen" auf. (APA, 30.9.2014)

Share if you care.