TV-Programm für Dienstag, 30. September

30. September 2014, 06:00
2 Postings

Stöckl live, Zug in die Freiheit, Schuld der Anderen, Willkommen Österreich, kreuz & quer: Paul VI. und die Pille

17.30 MAGAZIN

heute leben Verena Scheitz präsentiert u. a. einen Beitrag über das neue Buch von Standard-Mitarbeiter Gregor Auenhammer. In Wien Texas - Von Österreichern, die in die Ferne gingen, um ihrer Heimat verbunden zu bleiben stellt er von A wie Arnold Schwarzenegger bis Z wie Franz Zadrazil bekannte und weniger bekannte Emigrantinnen und Emigranten vor. Bis 18.30, ORF 2

20.15 GESUNDHEIT

Stöckl live Herzinfarkt, Herzschwäche, Schlaganfall: Barbara Stöckl widmet sich mit Experten im Rahmen der ORF-Schwerpunktwoche "Unser Herz" jenen Krankheiten, die in Österreich am häufigsten zum Tode führen. Im Mittelpunkt stehen Prävention, Diagnose und die richtige Therapie. Bis 22.00, ORF 2

20.15 25 JAHRE MAUERFALL

Zug in die Freiheit Die Dokumentation widmet sich einem bedeutenden Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte. Im Laufe des Jahres 1989 hatten immer mehr DDR-Bürger auf dem Gelände der deutschen Botschaft in Prag Zuflucht gesucht. Am 30. 9. 1989 verkündete ihnen Hans-Dietrich Genscher, dass ihre Ausreise in die BRD nun möglich sei. Doch dann wurde bekannt, dass die Züge einen Umweg durch die DDR fahren sollten, um die Fassade einer regulären Ausreise aufrechtzuerhalten. Bis 21.45, Arte

foto: arte/mdr

21.05 SERIE

CopStories Die ORF-Kieberer gehen wieder auf Streife. Auf der Tagesordnung: der Fall eines Familien-Stalkers und seiner Samenspende, ungewöhnliche Geräusche aus einer Garage, ein gestohlener Oldtimer und ein Mord im islamistischen Umfeld. Bis 21.55, ORF 2

21.55 DOKUMENTATION

Die Schuld der Anderen Die Filmemacherin Inga Wolfram betrachtet den Umgang mit den Stasiakten nach dem Zusammenbruch der DDR. Ehemalige Bürgerrechtler, Oppositionelle aus der DDR und die drei Beauftragten für die Stasiunterlagen geben in dieser Dokumentation Antworten auf Fragen nach Vergangenheitsschuld, Vergebung und dem Umgang mit der Vergangenheit. Bis 23.25, Arte

22.05 TALK

Willkommen Österreich Kabarettist Michael Niavarani und Musiker Peter Kraus nehmen dieses Mal Platz auf dem heißen Stuhl, um mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann zu parlieren. Bis 23.05, ORF 1

22.35 MAGAZIN

kreuz & quer: Der Vatikan - die Macht der Päpste Paul VI. und die Pille Der Papst der "Make love, not war"-Generation sprach 1968 ein Verbot künstlicher Verhütungsmethoden aus. Die Gegner "Humanae Vitae" verpassten ihm den spöttischen Beinamen "Pillen-Paul". Und der Dank der Kirche? Am 19. Oktober wird Paul VI. seliggesprochen. Guido Knopp blickt auf das Wirken des umstrittenen Papstes zurück und beleuchtet die sexualethische Dimension in kirchlichen Fragen. Bis 23.25, ORF 2

foto: orf

22.45 DOKUMENTATION

Myanmar - Auf kolonialen Spuren In Yangon, der ehemaligen Hauptstadt Myanmars, stehen noch prachtvolle Gebäude aus der britischen Kolonialzeit. Manche dienen als Wohnhäuser, die meisten sind aber leer und verfallen. Investoren sind sie ein Dorn im Auge. Sie würden die Gebäude in bester Innenstadtlage am liebsten dem Erdboden gleichmachen. Katrin Sandmann über den schwierigen Umgang mit dem kolonialen Erbe. Bis 23.50, 3sat

23.25 DOKUMENTATION

kreuz & quer: Gläubig, ledig sucht ... Begleitet werden gläubige katholische, muslimische und buddhistische Singles auf ihrer Suche nach dem ebenfalls gläubigen Traumpartner. Der Film erzählt auch die Geschichten von drei Paaren, die sich im Glauben kennen- und lieben gelernt haben. Bis 0.00, ORF 2 (Oliver Mark, DER STANDARD, 30.9.2014)

Share if you care.