ORF-Marktanteil im September bei 31 Prozent

29. September 2014, 18:03
17 Postings

Nach 33,8 Prozent vor einem Jahr

Wien - Dem ORF-Fernsehen, vor allem ORF 2, fehlt die Nationalratswahl 2013 mit ihren meist quotenstarken TV-Konfrontationen: Vor einem Jahr hatten die beiden Hauptprogramme des ORF 33,8 Prozent Marktanteil. Im September 2014 erreichen sie (bis Montag) 31 Prozent.

ORF 1 liegt nach 10,8 Prozent nun bei 10,3 Prozent beim Publikum ab zwölf Jahren. Das informationslastige ORF 2 sank von 22,9 auf 20,7 Prozent. (red, DER STANDARD, 30.9.2014)

Share if you care.