Luxus-Jugendherberge: Schweizer Wellness-Hostel eröffnet

Ansichtssache5. Oktober 2014, 18:01
26 Postings

Im September eröffnete im Schweizer Ferienort Saas-Fee das WellnessHostel4000, das das angestaubte Bild einer Jugendherberge ablegen will und mit eleganter Spa-Atmosphäre auftrumpft

foto: apa/epa/maxime schmid

Das WellnessHostel4000 im Gletscherdorf Saas-Fee möchte das unkomplizierte und kostengünstige Wohnen in einer Jugendherberge mit einem modernen Wellness- und Fitnessangebot verbinden.

1
foto: apa/epa/maxime schmid

Im Wellnessbereich gibt es eine finnische Sauna und eine Bio-Soft-Sauna, mit niedrigeren Temperaturen.

2
foto: apa/epa/maxime schmid

Das Freizeitzentrum verfügt nicht nur über ein Whirlpool mit Blick in die Natur, sondern auch über ein Hallenbad mit 25-Meter-Becken, Kinderbad und Erlebnisrutsche.

3
foto: apa/epa/maxime schmid

Verschiedene Kräuter-Dampfbäder, Fussbecken, und Erlebnisduschen stehen für die Gäste bereit.

4
foto: apa/epa/maxime schmid

Nachdem die verschiedenen Schwimmbecken und "Erlebnisduschen" ausprobiert wurden, kann im Ruhebereich des Hostels entspannt werden.

5
foto: apa/epa/maxime schmid

Die Schlafräume unterscheiden sich nicht wirklich von anderen Hostels: es gibt die typischen Hochbetten und Mehrbettzimmer. Das Haus hat insgesamt 168 Betten.

6
foto: apa/epa/maxime schmid

Die günstigste Übernachtung gibt es für umgerechnet rund 35 Euro pro Person im 6-Bett Zimmer. (Britta Breuers, derStandard.at, 5.10.2014)

7
Share if you care.