IG Autoren fordert "Deutsch und Literatur" als Schulfach

29. September 2014, 11:44
66 Postings

Zur "Bewusstseinsänderung" - Autoren befürchten Abwertung des Unterrichtsfach Deutsch

Wien - Die IG Autorinnen und Autoren fordert die Umbenennung des Schulfachs "Deutsch" in "Deutsch und Literatur". Damit solle "ein sichtbares Zeichen gesetzt werden, dass es im Deutschunterricht nicht nur um Grammatik und Ausdruck, Textsorten und Wörterkorridore geht", hieß es in einer Aussendung am Montag.

Man sei sich zwar klar, dass die Umbenennung "alleine keine Wunder bewirken kann", so die Autorenvertreter. "Bewusstseinsverändernd wirken kann sie allemal."

Befürchtung Deutsch büße an Stellenwert ein

Die IG befürchtet schon seit langem, dass der Literaturunterricht im Fach "Deutsch" durch die Zentralmatura "erheblich an Stellenwert einbüßt". Zwar ist in den drei zur Auswahl stehenden Themenpaketen an den AHS nach wie vor eine literarische Aufgabenstellung enthalten (an den berufsbildenden höheren Schulen/BHS wird dadurch sogar erstmals eine Literaturaufgabe implementiert, Anm.) - "die für eine fundierte Maturaauseinandersetzung mit literarischen Werken ungeeigneten Kriterien der Standardisierung und Objektivierung machen es de facto unmöglich, sich jenseits textimmanenter Interpretationen von Kürzesttexten mit der Kunstform Literatur sinnvoll zu beschäftigen".

Auch andere Argumente für die Umbenennung führen die Autorenvertreter ins Treffen: So hätten etwa andere Kunstsparten wie Musik oder Bildende Kunst auch eigene Schulfächer. Und außerdem werde durch die "ebenfalls bedenkliche Reduktion des Fremdsprachenunterrichts auf den bloßen Spracherwerb" die Weltliteratur mehr und mehr in den Deutschunterricht verlagert. In einem 2013 approbierten Vorbereitungsbuch für die neue Deutschreifeprüfung habe etwa die abgedruckte Musterklausur als einzigen literarischen Text, der interpretiert werden soll, die Übersetzung eines lateinamerikanischen Gedichtes beinhaltet. "Unter dem Überbegriff 'Deutsch' ist aber zum Beispiel eine solche Aufgabe schlecht eingeordnet." (APA, 29.9.2014)

Share if you care.