Kremser stimmten negativ über Parkraumsystem ab

29. September 2014, 10:39
58 Postings

75,8 Prozent gegen neues Konzept

Krems - Die Kremser wollen bei ihrem bestehenden Parkraumsystem bleiben: Laut einer Bürgerumfrage vom Sonntag stimmten 75,8 Prozent für die Beibehaltung, 24,2 Prozent für das neue Konzept. Die Beteiligung lag laut Aussendung des Magistrats bei 32 Prozent. Bürgermeister Reinhard Resch (SPÖ) bezeichnete das "eindeutige" Votum als "klaren Auftrag".

23.547 Personen waren stimmberechtigt, 7.521 nutzten dieses Recht. Die Stadt-ÖVP fühlte sich darin bestätigt, die Umfrage gefordert zu haben. Das neue Modell hätte einerseits eine Vereinheitlichung, andererseits aber eine Ausweitung des Systems vorgesehen. (APA, 29.9.2014)

Share if you care.