Radio-Tipps für Montag, 29. September

28. September 2014, 18:58
posten

Radiokolleg | Betrifft: Geschichte - Oberst Redl. Der Spion, der aus der Donaumonarchie kam | Homebase - Artist of the Week: Caribou | Tonspuren: Die Sauna auf dem Friedhof. Der Tiroler Krimi-Autor Bernhard Aichner

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über 1) Die vierte Dimension - Wie wir mit Zeit umgehen. 2) Pionierinnen des Journalismus - Mit Mikrofon, Mut und Mode. 3) Bootlegs - Die geheime Plattenindustrie. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte - Oberst Redl. Der Spion, der aus der Donaumonarchie kam Alfred Redl, Offizier des Generalstabs und im Geheimdienst Seiner Majestät Franz Josephs I., verkaufte hochbedeutende militärische Geheimnisse des Habsburgerreiches an Russland, Italien und Frankreich. Der spektakuläre Spionagefall erschütterte die österreichisch-ungarische Monarchie. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.00 MUSIK

Homebase - Artist of the Week: Caribou Durch das neue Album von Dan Snaith alias Caribou ziehen sich House, Shoegaze, Electronica, psychedelische Melancholie und verspielte Euphorie. Auch Jessy Lanza und Owen Pallet sind darauf zu hören. Bis 22.00, FM 4

20.00 MUSIK

Capricco: Wiener Spaziergänge - Alsergrund mit Mozart, Schubert, Beethoven, Bruckner, Raoul Aslan und Felix Weingartner. Bis 21.00, Radio Stephandsdom

21.00 FEATURE

Tonspuren: Die Sauna auf dem Friedhof. Der Tiroler Krimi-Autor Bernhard Aichner Bei der letztjährigen Frankfurter Buchmesse wurde ein Roman zum Ereignis, den es noch gar nicht im Buchhandel gab: Die Übersetzungsrechte von Bernhard Aichners Manuskript Totenfrau wurden medienwirksam von großen Verlagen erworben. Von diesem Karrieresprung wurde vor allem der Autor überrascht, dessen Bücher bis dato nur regionale Aufmerksamkeit erregt hatten. Bis 21.40, Ö1 (DER STANDARD, 29.9.2014)

Share if you care.