Sind die Grünen Verbots-Apostel? 

28. September 2014, 17:02
295 Postings

Was ist Freiheit? Welche ist Ihnen wichtig?

internal

"Freiheit" ist ja in den vergangenen 15 Jahren zu einem polemischen Kampfbegriff geworden. Mit der "Freiheit" wird jeder Krieg begründet; die Freiheit der Hater, ihrem Hass freien Lauf zu lassen; mit der "Wirtschaftsfreiheit" das Recht des Stärkeren und der rüdeste Egoismus; und die Freiheit der Privilegierten, die armen Schlucker verlachen und herumkommandieren zu dürfen.

Es ist wohl Zeit, die Freiheit gegen diese Freiheitsverächter zu verteidigen, die die Freiheit stets nur auf den Lippen führen. Aber welche Freiheit?

Gleiche Freiheit für alle.

Die Freiheit vor autoritären Versuchungen.

Die Freiheit, das Leben nach eigenen Präferenzen zu führen.

Die Freiheit, seine Meinung ohne Angst sagen zu können.

Die Freiheit vor Diskriminierungen.

Die Freiheit Einzelner gegen Übergriffe durch die Mehrheit.

Die Freiheit von Angst vor materieller Bedrängnis und eklatantem Mangel, Freiheit von jener Angst also, die lähmt und der Tod jeder Freiheit ist.

Die Freiheit des Nonkonformismus.

Die Freiheit, nicht kommandiert und bespitzelt zu werden.

Wovor wären Sie noch gerne frei? (Robert Misik, derStandard.at, 28.9.2014)

Share if you care.