Neuer leitender Dramaturg für Steirischen Herbst

27. September 2014, 12:27
posten

Martin Baasch folgt im Juli 2015 Kira Kirsch

Graz - Der Frankfurter Dramaturg und Kurator Martin Baasch wird im Juli 2015 als Nachfolger von Kira Kirsch die dramaturgische Leitung des Festivals "steirischer herbst" übernehmen. Das teilte dessen Pressebüro am Samstag mit. Baasch arbeitete zuletzt in verschiedenen afrikanischen Ländern an Festivals und Ausstellungen und kuratierte am Künstlerhaus Mousonturm in Frankfurt.

Baasch wurde 1976 in Frankfurt am Main geboren und studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Komparatistik in Mainz und Paris. In Nigeria kuratierte er etwa 2012 das interdisziplinäre "Lagos_Live Festival", in Harare (Simbabwe) realisierte er die Ausstellung "Time To Pretend - Constructions Of Heritage, Memory & Belonging". In Kooperation mit dem Deutschen Pavillon im Rahmen der Architektur Biennale 2014 in Venedig koordinierte Baasch außerdem das Projekt "Performing Architecture". Von 2007 bis 2011 war er im Künstlerhaus Mousonturm Mitarbeiter der künstlerischen Leitung und Kurator des Festivals "Plateaux - Neue Positionen Internationaler Darstellender Kunst". (APA, 27.9.2014)

Share if you care.