Okotie netzt weiter für die Löwen

26. September 2014, 21:15
38 Postings

Neuer Trainer, konstanter Okotie: Der ÖFB-Legionär trifft beim 2:0-Einstandssieg von Coach Van Ahlen über Greuther Fürth

Zwei Tage nach dem Aus von Ex-Salzburg-Coach Ricardo Moniz hat Markus von Ahlen einen perfekten Einstand als neuer Cheftrainer des TSV 1860 München gefeiert. Die Löwen schlugen die SpVgg Greuther Fürth am Freitag im Bayern-Derby verdient mit 2:0 (1:0) und kamen zu ihrem zweiten Saisonsieg in der zweiten deutschen Bundesliga.

Rubin Okotie sorgte bereits in der sechsten Minute für die Führung der Blauen, die sich vorerst auf Platz zwölf verbesserten. Der österreichische Stürmer hält damit bereits bei sechs Saisontoren. (APA, 26.09.2014)

Share if you care.