Juwelier in Wien-Meidling überfallen

26. September 2014, 17:44
8 Postings

Zwei Verletzte, Täter konnteentkommen

Wien - Ein Juweliergeschäft in der Meidlinger Hauptstraße in Wien war am Freitagnachmittag Schauplatz eines Überfalls. Der Täter war laut Polizei mit einem Messer bewaffnet und setzte Pfefferspray ein. Zwei Menschen - ersten Informationen zufolge handelt es sich um Angestellte - wurden verletzt.

Der Täter ist nach dem um 16.20 Uhr verübten Überfall entkommen. Über den Umfang der Beute lagen zunächst keine Angaben vor. (APA, 26.9.2014)

Share if you care.