Funke-Gruppe schickt Regionalzeitung in die Insolvenz 

26. September 2014, 16:53
3 Postings

Deutsches Kartellamt untersagte "Neuer Westfälischer" Kooperation

Dortmund - Der Westfälische Zeitungsverlag hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Zu diesem Schritt sieht sich die Funke Mediengruppe gezwungen, nachdem das Bundeskartellamt angekündigt hatte, Kooperationen mit dem Medienhaus Lensing zu untersagen.

Beschäftigungsverhältnisse würden von der Insolvenzanmeldung nicht berührt, heißt es laut Kress.de seitens Funke am Freitag. (red, derStandard.at, 26.09.2014)

Share if you care.