Paparazzi belagern Venedig vor Clooney-Hochzeit

26. September 2014, 14:07
12 Postings

Erwartet werden Stars wie Brad Pitt, Angelina Jolie, Matt Damon, Sandra Bullock und Bono

Venedig/Hollywood - Paparazzi aus aller Welt belagern Venedig wegen der bevorstehenden Hochzeit von Hollywoodstar-George Clooney mit der Anwältin Amal Alamuddin. Nachdem die Lagunenstadt die für kommenden Montag angesetzte Heirat bestätigt hat, jagen Journalisten und Fotografen dem Paar und seinen exklusiven Gästen nach.

Die Hochzeit ist der Höhepunkt einer Reihe von Events, die für Gäste des Paares schon am Freitagabend mit einem Dinner im prunkvollen Hotel Cipriani beginnen werden, berichtete die Tageszeitung "La Nuova Venezia". Erwartet werden Clooneys Kollegen wie Brad Pitt, Angelina Jolie, Matt Damon und Sandra Bullock sowie U2-Sänger Bono. Startenor Andrea Bocelli und US-Sängerin Lana del Rey sollen am Samstagabend für die Gäste und das Paar singen, das in einem Luxushotel auf der Insel-Giudecca logiert.

Exklusive Bilderrechte an "Vogue America"

Die Hoffnung der Paparazzi auf exklusive Schnappschüsse scheint vergeblich. Zur Hochzeit werden lediglich Fotografen des Magazins "Vogue America" zugelassen, die exklusiv die Bilder veröffentlichen werden. Gerätselt wird über das Kleid der Braut, das von Sarah Burton, Designerin des britischen Modehauses Alexander McQueen, entworfen wurde. Burton hatte bereits das Hochzeitskleid von Kate Middleton entworfen. Clooney dürfte bei der Hochzeit Armani tragen.

Der frühere italienische Kulturminister und Ex-Bürgermeister von Rom, Walter Veltroni, soll die Ehe schließen. Clooney und Veltroni sind seit vielen Jahren befreundet. Beide engagieren sich für humanitäre Projekte in Afrika. Der Politiker hatte unter anderem eine Kampagne Clooneys in Darfur unterstützt. (APA, 26.9.2014)

  • George Clooney und Amal Alamuddin sagen "Ja".
    foto: ap/luca bruno

    George Clooney und Amal Alamuddin sagen "Ja".

Share if you care.