Brent Crude Oil-Discount-Zertifikate

26. September 2014, 11:30
posten

Positive Renditechancen bei stagnierendem Ölpreis und fallendem Euro

Die Notierungen für ein Barrel Brent Crude Oil pendelten in den vergangenen zwei Jahren zumeist innerhalb einer breit angelegten Tradingrange von 100 bis 115 USD hin und her. Seitdem der Ölpreis vor drei Monaten am oberen Rand der Bandbreite nach unten hin abprallte, gab er rasch auf bis zu 96 USD nach.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass positive Nachrichten, wie beispielsweise jene über die Konjunkturbelebung in China, den Absturz des Ölpreises einbremsen werden, könnte nun ein geeigneter Einstiegszeitpunkt in Discount-Zertifikate auf Brent Crude Oil-Futures Kontrakte sein.

Kurze Laufzeit und Cap bei 100 USD

Das Discount-Zertifikat auf den Brent Crude Oil der Société Générale mit Cap bei 100 USD, BV 1, Bewertungstag 10.11.15, ISIN: DE000SG55A63, wurde beim Brent-Future-Referenzpreis von 100,02 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,272 USD mit 74,70 – 74,75 Euro gehandelt.

Notiert Brent Crude Oil am Bewertungstag auf oder oberhalb des bei 100 USD angesiedelten Caps, so wird das Zertifikat mit 100 USD zurückbezahlt. Unter der Voraussetzung eines gleich bleibenden Euro/USD-Kurses errechnet sich ein Rückzahlungsbetrag in Höhe von 78,62 Euro. Somit bietet dieses Zertifikat bei einem seitwärts tendierenden Ölpreis innerhalb der nächsten 14 Monate eine Renditechance von 5,18 Prozent.

Längere Laufzeit und Cap bei 95 USD

Für Anleger, die mittels Discount-Zertifikaten ihre Renditen aufbessern wollen und auch bei einem leichten Kursrückgang des Ölpreises innerhalb der nächsten 2,5 Jahre zu einer Jahresrendite von mehr als 3 Prozent gelangen wollen, könnte das SG-Zertifikat mit Cap bei 95 USD, BV 1, Bewertungstag 25.4.17, ISIN: DE000SG55BQ2, interessant sein. Beim Referenzpreis von 98,19 USD wurde das Zertifikat mit 68,40 - 68,45 Euro taxiert.

Wird das Zertifikat am Ende mit dem Höchstwert von 95 USD zurückbezahlt, dann wird das Zertifikat beim vorliegenden Euro/USD-Kurs mit 74,69 Euro zurückbezahlt. Dieser insgesamt 9,12-prozentige Ertrag entspricht einer Jahresrendite im Bereich von 3,30 Prozent.

Zu beachten ist, dass sich ein nachgebender Euro positiv auf das Veranlagungsergebnis auswirken wird und umgekehrt. Befindet sich der Ölpreis am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem am finalen Bewertungstag ermittelten Ölpreis erfolgen.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Discount-Zertifikate auf Brent Crude Oil sprechen risikobereite Anleger mit einer seitwärts gerichteten Markterwartung für den Ölpreis und einer seitwärts, beziehungsweise abwärts gerichteten Markterwartung für den Euro gegenüber dem USD an.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des EuroStoxx50-Index oder von Anlageprodukten auf den EuroStoxx50-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.