Frankfurt verpflichtete Ex-DFB-Teamgoalie Hildebrand

25. September 2014, 16:34
posten

Als Ersatz für verletzten Trapp

Eintracht Frankfurt hat auf die schwere Verletzung von Stammtormann Kevin Trapp reagiert und den deutschen Ex-Teamgoalie Timo Hildebrand verpflichtet. Der 35-Jährige trainierte am Donnerstag bereits beim deutschen Fußball-Bundesligisten mit. Hildebrand stand zuletzt bei Schalke unter Vertrag, erhielt bei den "Königsblauen" aber keinen neuen Kontrakt.

Trapp zog sich am Dienstag beim 2:2 gegen Mainz einen Riss in der vorderen Syndesmose im linken Sprunggelenk zu und fällt rund drei Monate aus. Hildebrand war zuletzt ohne Verein und konnte deshalb außerhalb der Transferperiode wechseln. "Ich habe in den vergangenen Wochen bei Kai Rabe in Karlsruhe trainiert und fühle mich gut, bin fit", sagte Hildebrand. (APA, 25.9.2014)

Share if you care.