ORF-TVthek wird mit "New Media Journalism Award" ausgezeichnet

24. September 2014, 14:37
3 Postings

Nachwuchspreis des ÖJC geht an "mokant.at", Anerkennungspreis für Christof Gertsch

Wien - Die ORF-TVthek darf sich über den heuer zum neunten Mal verliehenen "New Media Journalism Award" freuen. Aus Sicht der Jury werde damit "die bedeutendste Innovation am österreichischen Medienmarkt der vergangenen Jahre" geehrt, wie der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) mitteilte. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 25. November im Mozarthaus Vienna überreicht. ORF-Technikvizedirektor Thomas Prantner will das Preisgeld spenden; voraussichtlich der ORF-Aktion "Licht ins Dunkel", sagte er auf Anfrage.

Neben der TVthek werden auch das Online Magazin "mokant.at" sowie der Schweizer Journalist Christof Gertsch, der mit einem zehnköpfigen Team eine Multimedia-Reportage über den Snowboarders Iouri Podladtchikov für die "Neue Zürcher Zeitung" erstellt hat, mit dem Nachwuchs- bzw. Anerkennungspreis prämiert. Das Projekt wurde heuer auch mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichnet. (APA, red, 24.9.2014)

Share if you care.