Grammy-Stiftung: Bob Dylan zur "Person des Jahres" gekürt

24. September 2014, 13:46
1 Posting

Zehnfacher Grammy-Gewinner gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts

Los Angeles - Der amerikanische Rock- und Folkmusiker Bob Dylan (73) wird von den Grammy-Verleihern für seine künstlerischen Verdienste geehrt. Dylan soll die Auszeichnung als "Person des Jahres" im Vorfeld der Grammy-Gala im Februar 2015 erhalten, teilte die Stiftung MusiCares am Dienstag mit.

In früheren Jahren waren unter anderem Ex-Beatle Paul McCartney und Rocker Bruce Springsteen von der Stiftung der Grammy verleihenden Recording Academy zur "Person Of The Year" gekürt worden. Bei dem Gala-Konzert zu Ehren Dylans sollen unter anderem Künstler wie Beck, Norah Jones, John Mellencamp, Willie Nelson und Bonnie Raitt mitwirken. Der Erlös der Benefizveranstaltung fließt bedürftigen Musikern zu.

Der zehnfache Grammy-Gewinner Dylan gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Dylan hat in seiner über 50-jährigen Karriere mehr als 500 Lieder geschrieben, darunter "Masters Of War", "Blowing in the Wind" und "Like a Rolling Stone". (APA, 24.9.2014)

Share if you care.