Lagerfelds Choupette: Das private Leben einer Fashion-Katze

24. September 2014, 11:31
42 Postings

Sie mag Versteckspiele im Waschbecken und schmeißt gern Stifte vom Schreibtisch: Karl Lagerfeld hat seiner Muse Choupette ein skurriles Buch gewidmet

Es gibt wenige Haustiere, die es zu so großer Bekanntheit schaffen wie Karl Lagerfelds Stubentiger Choupette. Seit einigen Jahren herrscht ein regelrechter Hype um die weiße Katze. Das Fellknäuel hat einen eigenen Twitter-Account mit 41.000 Followern, eine eigene Kollektion an Accessoires mit Katzenohren und Schnurrhaaren und, wovon andere nur träumen können: Sie darf sich schnurrend an berühmte Models kuscheln. Vergangenes Jahr war sie mit Linda Evangelista auf dem Cover der deutschen "Vogue" zu sehen.

foto: © karl lagerfeld
Miau! Choupette schmiegt sich an Laetitia Casta.

Der Modeschöpfer höchstpersönlich hat seine Katze fotografiert und ihr nun ein Buch gewidmet, das sie in außergewöhnlichen Situationen zeigt: Choupette beim Fotoshooting, auf First-Class-Reisen oder beim Dinieren mit edlem Geschirr, gemeinsam mit dem Designer.

foto: © karl lagerfeld
Die Katze zu Tisch beim edlen Mahl.

Choupette frisst anscheinend immer bei Tisch und liebt angeblich auch die Menü-Kreationen der Pariser Chefs.

foto: © karl lagerfeld
Choupette auf dem blütenweißen Häkelsofa.

Aber auch Schnappschüsse aus einem ganz gewöhnlichen Katzenleben sind zu sehen: die weiße Burmakatze beim Versteckenspielen im Waschbecken.

foto: © karl lagerfeld
Choupettes saphirblaue Augen haben Lagerfeld angeblich zu seiner Haute-Couture-Kollektion für Chanel inspiriert.
foto: © karl lagerfeld
Die Katze beschnuppert die Lagerfeld-Tokidoki-Figur.

Das Buch widmet sich auch Themen wie Ernährung, Beauty, Gesundheit und Mode und den Vorlieben und Abneigungen eines Haustiers. Zu Letzteren zählen in Choupettes Fall: Opern, Raumsprays und Flugzeugstarts. Ein Buch für Katzenversteher und jene, die sich für das Saus-und-Braus-Leben eines Haustiers interessieren. (adem, derStandard.at, 24.9.2014)

foto: © karl lagerfeld

Choupette
The Private Life of a High-Flying Fashion Cat

Verlag Thames and Hudson (englische Version)
128 Seiten, umgerechnet 16,50 Euro

Choupette
La vie enchantée d’un chat fashion

Verlag Flammarion (französische Version)
19,90 Euro

Share if you care.