WTO kürzt Prognose für Weltwirtschaft drastisch

23. September 2014, 16:57
120 Postings

Für heuer auf 3,1 Prozent und für 2015 auf 4,0 Prozent

Genf - Die Weltwirtschaft soll heuer nur noch um 3,1 Prozent wachsen. Das ist deutlich weniger als die 4,6 Prozent, die im April prognostiziert wurden, teilte die Welthandelsorganisation (WTO) am Dienstag in Genf mit. Die WTO begründet die gekürzte Prognose mit dem schwachen Wirtschaftswachstum und der gedämpften Importnachfrage in der ersten Jahreshälfte 2014.

Für 2015 wird nunmehr eine Zunahme des weltweiten Handels um 4,0 Prozent erwartet. In ihrer letzten Prognose vom April waren es noch 5,3 Prozent. (APA/Reuters, 23.9.2014)

Share if you care.