Abschied von der Linzer Eisenbahnbrücke

Ansichtssache23. September 2014, 13:41
395 Postings

Sie gilt als Österreichs letzte original erhaltene Stahlfachwerkbrücke, doch ihre Tage sind gezählt

Aufgrund jahrelanger Versäumnisse in der Erhaltung wurde der Stahl der Linzer Eisenbahnbrücke von der Witterung und dem Salzstreuen so sehr angegriffen, dass eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich ist. Ein Neubau soll die erst kürzlich vom Denkmalschutz entlassene Brücke nun ersetzen.

Bild 1 von 10
michael hierner

Die Dimensionen der 1900 eröffneten Linzer Eisenbahnbrücke können sich sehen lassen: ganze 375 Meter umspannt sie und verbindet Linz mit dem Stadtteil Urfahr, welches bei der Eröffnung noch eine eigene Gemeinde war.

weiter ›
Share if you care.