Analystenstimmen vom 23.9.2014

22. September 2014, 11:47
posten

Berenberg zu Verbund

Wien - Die Analysten der deutschen Berenberg Bank haben ihre Empfehlung für die Aktie des Verbund von "sell" auf "buy" verbessert. Das Kursziel für die Aktie des Stromkonzerns wurde gleichzeitig von 12,20 auf 17,50 Euro erhöht. Die Analysten begründen die Anhebung mit der Erwartung höherer Energiepreise.

Die Berenberg-Experten haben auch ihre Gewinnprognosen für die Verbund-Aktie überarbeitet. Die Gewinnschätzung für das laufende Geschäftsjahr 2014 wurde auf 0,42 Euro je Aktie fast verdoppelt. Die neuen Prognosen für die beiden Folgejahre liegen bei 0,64 (2015) und 1,00 (2016) Euro je Aktie. Die Dividenden werden mit 0,21 (2014), 0,32 (2015) und 0,50 (2016) Euro je Aktie erwartet. (APA, 23.9.2014)

Share if you care.