Radio-Tipps für Dienstag, 23. September

23. September 2014, 06:00
posten

Mediterrane Humanität – "Mehr Süden wagen", Journal Panorama: Das vergessene Lager von Gmünd, Perspektiven: Armut und Spiritualität, Hörspiel-Studio: "Hör! Spiel!" Eine Reise durch die wichtigste Kunstform des Radios,

14.05 MAGAZIN

Mediterrane Humanität – Sebastian Schoepp zu seinem Buch "Mehr Süden wagen" Der Journalist spricht mit Rainer Rosenberg über den europäischen Nord-Südkonflikt und mögliche Bereicherungen, würde der ganze Kontinent "Mehr Süden wagen". Bis 14.40, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal Panorama: Das vergessene Lager von Gmünd In Gmünd im Waldviertel befand sich im Ersten Weltkrieg eines der größten Flüchtlingslager der Monarchie. Trotz guter Infrastruktur starben rund 30.000 Menschen aus der Ukraine und etwa 5000 kroatische Flüchtlinge. Auf dem Gelände ist später der Ortsteil Neustadt entstanden. Heuer gedenkt man in der Stadt der Menschen, die damals Zuflucht suchen mussten. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN

Perspektiven: Armut und Spiritualität Die Theologin Hildegund Keul über das Gewaltpotential des Geldes und die Lebensmacht des Teilens. Bis 19.25, Radio Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL

Hörspiel-Studio: "Hör! Spiel!" Eine Reise durch die wichtigste Kunstform des Radios Bereits fünf Wochen, nachdem die RAVAG am 1. Oktober 1924 ihren Sendebetrieb aufnahm, war das erste Hörspiel zu hören. Allein während der Zeit des Nationalsozialismus hatte das Hörspiel Sendepause, denn es war zu erfolgreich und zu unkontrollierbar. Der Regisseur Götz Fritsch erzählt die Geschichte des Hörspiels. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK

Nachtquartier: Wenn museale Kunst im Kino zum Leben erweckt wird Johannes Holzhausers Film Das große Museum bietet ungewöhnliche Einblicke in das kunsthistorische Museum in Wien. Der Filmemacher über seinen aktuellen Film und über das Leben eines Dokumentarfilmers. Bis 1.00, Ö1 (Sarah Matura, DER STANDARD, 23.09.2014)

Share if you care.