Handballerinnen von Malediven verloren 0:79

21. September 2014, 16:29
39 Postings

Tradition des Frauen-Fußballteams fortgesetzt

Incheon - Die Handball-Frauen der Malediven haben eine 0:79-(0:40)-Niederlage gegen Japan bei den Asienspielen kassiert. Die Malediven unterlagen dem japanischen Team im Gruppenspiel am Sonntag bei dem asiatischen Turnier in Südkorea. Am Samstag hatten sie bereits 7:57 (3:24) gegen Usbekistan verloren.

Der Handballverband der Malediven, die vor allem als Urlaubsziel bekannt sind, wurde 2007 gegründet und ist seit 2011 Vollmitglied des Handball-Weltverbandes (IHF). Am Mittwoch spielen die Handballerinnen gegen die Auswahl von Kasachstan.

Bei den Asienspielen hat auch das maledivische Frauenfußballteam bereits mehrmals deutlich verloren: 0:15 gegen Indien, 0:10 Thailand und 0:13 gegen Südkorea. (APA, 21.9.2014)

Share if you care.