Juve gewinnt Kracher in Mailand

20. September 2014, 22:54
130 Postings

Turiner holen sich dank eines Treffers von Carlos Tevez den knappen 1:0-Sieg über Milan

Juventus Turin hat am Samstag das Spitzenspiel in der italienischen Fußball-Meisterschaft für sich entschieden. Der Titelverteidiger gewann beim AC Milan vor über 78.000 Zuschauern mit 1:0 und führt die Tabelle der Serie A nach drei Siegen in drei Spielen an.

Carlos Tevez erzielte in der 71. Minute den entscheidenden Treffer. Der Argentinier hatte Juve am Dienstag zum Start der Champions League mit zwei Treffern auch zu einem 2:0-Heimsieg gegen Malmö geschossen. (APA, 20.09.2014)

  • Tevez krönt.
    foto: apa/epa/bazzi

    Tevez krönt.

Share if you care.