Polen, Litauen und Ukraine gründen gemeinsame Brigade

19. September 2014, 18:39
248 Postings

"Zeichen für Sicherheit der Region"

Warschau - Die Verteidigungsminister Polens, Litauens und der Ukraine haben am Freitag in Warschau ein Abkommen über die Gründung einer gemeinsamen Brigade der drei Länder unterzeichnet. Das Kommando der Einheit soll im ostpolnischen Lublin sein. "Das Abkommen ist ein Zeichen unseres Engagements für die Sicherheit der Region", sagte der polnische Präsident Bronislaw Komorowski.

Nach den Plänen der Verteidigungsminister der drei Länder soll die Einheit unter anderem an UN- und NATO-Einsätzen zur Friedenssicherung eingesetzt werden. Die Brigade soll in zwei Jahren voll einsatzbereit sein. (APA, 19.9.2014)

  • Der Verteidigungsminister der Ukraine Valeri Heletay (links) war am Freitag zu Besuch bei seinem polnischen Amtskollegen Tomasz Siemoniak (rechts).
    foto: ap/kaminski

    Der Verteidigungsminister der Ukraine Valeri Heletay (links) war am Freitag zu Besuch bei seinem polnischen Amtskollegen Tomasz Siemoniak (rechts).

Share if you care.