Ugandas Präsident entlässt Regierungschef

19. September 2014, 16:22
1 Posting

Spekulationen über Kandidatur Mbazazis bei Präsidentschaftswahlen

Kampala - Der ugandische Präsident Yoweri Museveni hat seinen Ministerpräsidenten Amama Mbazazi entlassen. Zuvor war es in dem ostafrikanischen Land offenbar zu einem Machtkampf zwischen den beiden Politikern gekommen. Als neuer Regierungschef sei der bisherige Gesundheitsminister Ruhakana Rugunda nominiert worden, berichtete die Zeitung "Daily Monitor" am Freitag.

Es hatte zuletzt Spekulationen gegeben, dass Mbazazi den Langzeit-Staatschef Museveni bei den Präsidentschaftswahlen 2016 als Gegenkandidat herausfordern will. Der 70-Jährige regiert das Land bereits seit 1986. (APA, 19.9.2014)

Share if you care.