Oligarch Jewtuschenko ist wieder frei

19. September 2014, 16:20
5 Postings

Unternehmerverband protestierte bei Putin

Moskau - Der wegen Verdachts auf Geldwäsche mit Hausarrest belegte russische Milliardär Wladimir Jewtuschenkow ist wieder in Freiheit. Das teilte sein Mischkonzern AFK Sistema am Freitag der Agentur Interfax zufolge in Moskau mit. Der einflussreiche russische Industriellen- und Unternehmerverband hatte zuvor in einem Brief an Präsident Wladimir Putin gegen die Festnahme des Oligarchen protestiert.

Auch Regierungsmitglieder und Oligarchen hatten vor schweren Imageschäden für die ohnehin gebeutelte russische Wirtschaft gewarnt. Die Ermittlungsbehörden hatten Vorwürfe zurückgewiesen, dass das Strafverfahren politisch gesteuert sein könnte. (APA, 19.9.2014)

Share if you care.