Office 16: Clippy light und dunkles Design

18. September 2014, 15:25
71 Postings

Neue Features in "Technical Preview" aufgetaucht

Nicht nur Windows 9, auch die nächste Version des Desktop-Pakets Office steht ins Haus. Microsoft hat offenbar bereits eine "Office Technical Preview" an Partner und Tester verschickt. The Verge konnte schon einen Blick darauf werfen.

Hilfe-Tool

Demnach soll in den Desktop-Versionen die Online-Hilfe "Tell Me" integriert werden. Ähnlich wie beim in früheren Versionen integrierten Assistenten Clippy sollen Nutzer damit suchen können und Hilfestellungen erhalten. Eine animierte Figur gebe es aber nicht.

Dunkleres Theme

An der Benutzeroberfläche gebe es keine großen Änderungen. Allerdings will Microsoft ein dunkleres Design einführen. Nutzer sollen dem Unternehmen Feedback gegeben haben, dass die Oberfläche teilweise zu hell sei. Ein dunkleres Interface sei angenehmer für die Augen. Das Theme soll aber optional bleiben und nicht als Standard-Design eingestellt sein.

Weitere Änderungen

Zudem sollen Fotos basierend auf den Metadaten automatisch in der richtigen Ausrichtung eingefügt werden. Für den E-Mail-Client Outlook soll es mehr Synchronisierungsoptionen geben, um E-Mails auch nur für einen, drei, sieben oder 14 Tage herunterzuladen. Insgesamt sollen die Änderungen von Office 16 minimal bleiben. Dafür soll es in Zukunft öfter Updates geben. (red, derStandard.at, 18.9.2014)

  • The Verge
    screenshot: the verge

    The Verge

Share if you care.