Schweden: Sozialdemokraten sollen Koalition bilden

18. September 2014, 15:20
1 Posting

Rot-grünes Minderheitskabinett unter Stefan Löfven erwartet

Stockholm - Der Chef der schwedischen Sozialdemokraten, Stefan Löfven hat nach seinem Wahlsieg vom vergangenen Sonntag den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Parlamentspräsident Per Westerberg teilte seine Entscheidung am Donnerstagnachmittag mit.

Der 57-jährige Löfven muss nun versuchen, trotz komplizierter Mehrheitsverhältnisse im schwedischen Reichstag, eine stabile Regierung zu bilden. Allgemein wird davon ausgegangen, dass er probieren wird, ein rot-grünes Minderheitskabinett auf die Beine zu stellen. Die konservative Regierungsallianz hatte am Sonntag die Parlamentswahlen verloren, allerdings bekamen die linken Parteien keine Mehrheit - die rechtsnationalen Schwedendemokraten gelten nun als mögliches Zünglein an der Waage. (APA, 18.9.2014)

Share if you care.