"Citizenfour": Doku über Snowden kommt im Oktober

18. September 2014, 11:44
2 Postings

Regie führte Laura Poitras - Premiere beim New York Film Festival

Am 10. Oktober feiert die Dokumentation über Whistleblower Edward Snowden Premiere beim New York Film Festival. Regie führte bei "Citizenfour" Laura Poitras, mittlerweile enge Vertraute des früheren Geheimdienstmitarbeiters, der Informationen über die Spionageaktivitäten der NSA an die Öffentlichkeit gebracht hatte.

Dritte Doku

Snowden hatte sich mit seiner brisanten Dokumentensammlung im Frühjahr 2013 an Poitras und den Journalisten Glenn Greenwald gewendet. "Citizen four" war laut Poitras Snowdens E-Mail-Name, mit dem er sie 2013 kontaktiert hatte. Es ist bereits die dritte Doku der US-Amerikanerin. Zuvor war sie bereits mit "My Country, my Country" für einen Oscar nominiert gewesen. Mit "The Oath" gewann sie beim Sundance-Festival. Beide beleuchten sie Zeit nach den Terroranschlägen des 11. September 2001.

"Citizenfour" kommt am 24. Oktober zunächst in den USA auch ins Kino. (red, derStandard.at, 18.9.2014)

  • Im Oktober startet die Doku über Edward Snowden.
    quelle: filmlinc.com

    Im Oktober startet die Doku über Edward Snowden.

Share if you care.