Neue Direktbank startet in Österreich

18. September 2014, 11:30
33 Postings

Die niederländische ABN Amro Bank bringt ihre Online-Marke nach Österreich

Wien/Amsterdam - Die niederländische ABN Amro Bank wirbt ab Donnerstag mit ihrer Online-Marke MoneYou nun auch in Österreich um Sparkunden. Für täglich fälliges Geld bietet die Bank 1,4 Prozent Zinsen p.a. Für Festgeld bekommen die Sparer 1,5 Prozent (sechs Monate Bindung) oder 1,6 Prozent (zwölf Monate Laufzeit).

Eine Niederlassung oder Mitarbeiter in Österreich hat die Internet-Bank nicht - alle MoneYou-Konten werden bei der Mutter ABN Amro Bank N.V. in den Niederlanden geführt, wie die Bank in einer Aussendung mitteilte. Deshalb könne MoneYou die Kapitalertragssteuer nicht direkt an das österreichische Finanzamt abführen, sondern die Kunden müssen die Zinserträge selbst in ihrer Steuererklärung angeben.

Eingeführt wurde die Marke MoneYou 2001 zuerst in den Niederlanden. Seit 2011 ist die Online-Bank in Deutschland aktiv und seit 2012 auch in Belgien. (APA, 18.9.2014)

Share if you care.