Blicke in die Unendlichkeit werfen, taktlos sein und Parasiten suchen

Ansichtssache19. September 2014, 18:31
posten

Die Ausstellung "Wirkungswechsel", organisiert vom Science Center Netzwerk, lädt anhand von 19 Mitmachstationen ein, Wechselwirkungen zu erforschen. Besucher und Schulklassen können die anziehende oder abstoßende Wirkung von Magneten testen, Medikamentenwirkung auf Herzen erforschen oder durch Muster-Überlagerungen Täuschungen produzieren.

Bild 1 von 6
foto: heribert corn

Wo sich unterschiedliche Parasiten überall einnisten können, sieht der Besucher anhand des Gemäldes "Familienleben" von Maerten van Cleve. Bei der Station "Inmitten Parasiten" erfährt man alles über die Wechselwirkung zwischen Parasit und Wirt. Außerdem kann man die Parasiten unter dem Mikroskop betrachten.

weiter ›
Share if you care.