Ein Spot auf Unbeugsame

Ansichtssache18. September 2014, 17:35
6 Postings

Ende Oktober erscheint ein Bildband über das Omo-Tal mit beeindruckenden Porträts von Ken Hermann

foto: ken hermann

Seit 2011 bereiste der dänische Fotograf Ken Hermann das Omo-Tal dreimal. Er ist es gewohnt, unter schwierigsten Bedingungen Porträts anzufertigen. Von ihm stammt unter anderem "Survivors", eine mehrfach ausgezeichnete Fotoserie über Opfer von Säureattacken in Bangladesch.

1
foto: ken hermann

Und dennoch sagt er über seine Arbeit in Äthiopien: "Die Menschen, die ich fotografiere, müssen verstehen, dass hier nicht ein weiterer Touristenschnappschuss gemacht werden soll. Die Sprachbarrieren erschweren es aber, ihnen zu erklären, was genau ich tun möchte und weshalb."

2
foto: ken hermann

Was also möchte der gelernte Werbefotograf mit Porträts, die er auch im Omo-Tal unter erheblichem Aufwand mit Studiobeleuchtung inszenierte? "Studiolampen machen es einfacher, das Bild zu kontrollieren. Der unbeugsame Ausdruck der Menschen tritt damit noch stärker hervor. Die künstliche Beleuchtung ist schon fast ein Statement, weil sie die oftmals unnachgiebige Körperhaltung betont", erklärt Hermann seinen künstlerischen Anspruch.

3
foto: ken hermann

Zum ideellen Hintergrund sagt er: "Das Omo-Tal ist gerade dabei, sich grundlegend zu verändern. Seit meinem ersten Besuch im Jahr 2011 wird der Wandel auf Schritt und Tritt sichtbar. Die Veränderungen sind hauptsächlich auf den Bau des Megastaudamms und auf die massive Plantagenbewirtschaftung zurückzuführen."

4
foto: ken hermann

Ende Oktober wird seine Arbeit als Bildband vorliegen. Die klugen Texte über die Menschen im Omo-Tal stammen von Suzette Frovin. Die Journalistin hat in den vergangenen 20 Jahren große Teile Afrikas und des Nahen Ostens bereist. (Sascha Aumüller, Rondo, DER STANDARD, 19.09.2014)

5
foto: ken hermann

Ken Hermann und Suzette Frovin: "Im Tal des Omo. Die Wiege der Menschheit". Edition Panorama, € 46,20

Hier geht's zum Artikel "Äthopien: Am Fluss Fluss der Völker".

6
Share if you care.