Friedliche Wahlen auf Fidschi-Inseln

17. September 2014, 06:43
posten

530.000 Fidschianer wahlberechtigt

Suva - Nach fast acht Jahren Militärherrschaft haben die Einwohner der pazifischen Fidschi-Inseln am Mittwoch ein neues Parlament gewählt. Die Stimmabgabe verlief nach ersten Angaben von Wahlbeobachtern friedlich. Vor den Wahllokalen in der Hauptstadt Suva und umliegenden Orten bildeten sich nach Medienberichten lange Schlangen.

Wie das Nachrichtenportal "Fiji Times Online" berichtete, nahmen einige Menschen einen Fußmarsch von bis zu fünf Kilometern auf sich, um ihre Stimme abgeben zu können. Wahlberechtigt sind rund 530.000 Fidschianer. Putschführer Voreqe Frank Bainimarama trat selbst an und hat nach Umfragen gute Aussichten auf einen Wahlsieg. (APA, 17.9.2014)

Share if you care.