Mehr Geld für Förderung von Deutschkursen 

16. September 2014, 12:20
posten

Mittel werden auf 1,2 Millionen Euro aufgestockt

Wien - Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Sprachfördertopf des Integrationsfonds heuer um 350.000 Euro auf insgesamt 1,2 Millionen Euro aufgestockt worden. Auch wurden die Förderrichtlinien für Deutschkurse vereinfacht, hieß es am Dienstag in einer Aussendung.

In den vergangenen Jahren stiegen die Anträge für Deutschkursförderungen beim ÖIF demnach kontinuierlich, allein im Vorjahr um knapp ein Viertel auf rund 3.500 Anträge. Mit den neuen Förderrichtlinien wurde beispielsweise auch die Zielgruppe erweitert, ab sofort werden auch sozial benachteiligte EU-Bürger unterstützt. (APA, 16.9.2014)

Share if you care.